biene19A1CF8E2-9335-4F34-B77E-419FB5CEA270.jpg
biene372B38D92-54C8-457A-BDC8-4CE474C755EA.jpg

Der Bienenzüchterverein Vispertal hielt am vergangenen Freitag in Herbriggen seine ordentliche GV 2019 ab. Die Traktanden wurden speditiv und problemlos abgehandelt; die Kasse stimmt und ein Ausflug im Juni nach Sarnen wurde beschlossen. Obwohl neuerdings auffällig viele junge Imkerinnen und Imker geradezu auf Imkerkurse Sturm laufen, ist bei fast allen Anlässen wie Standberatungen, Vorträgen, „Honighängärt“, Symposien und Versammlungen eine sehr schlechte Beteiligung zu vermelden. Durchschnittlich nehmen 10 bis 12 % der ImkerInnen an Vereinsanlässen teil. Dies gilt für das ganze Oberwalllis. Die Vereine sind gefordert, diese Misere wesentlich zu verbessern. Es fragt sich nur wie?

Nach 13 Jahren im Vorstand wurden die Präsidentin Brigt Stocker und die Kassiererin Cornelia Fux gebührend verabschiedet. Das engagierte und synpathische Duo wird ersetzt durch die beiden jungen Männer Fernando Biner als Präsident und Reto Troendle als Kassier.


Nicht vergessen

20 Jul
3. Standberatung Herbriggen
20. Jul 2019 8:30

Veranstaltungen

20 Jul
3. Standberatung Herbriggen
30 Aug
Honighängert St. Niklaus
MOD_FEED_ERR_FEED_NOT_RETRIEVED

OBZV News