biene19A1CF8E2-9335-4F34-B77E-419FB5CEA270.jpg
biene372B38D92-54C8-457A-BDC8-4CE474C755EA.jpg

Standberatung Rittinen

Am 25.Juli trafen sich eine flotte Anzahl interessierte Imkerinnen und Imker bei Markus und seiner Frau Marie-Louise auf den Rittinen ein. Wir wurden ganz herzlich mit einem feinen Kaffee begrüsst. Bevor es an die Arbeiten am Bienenvolk ging, wurde durch Fernando der Liebig Dispenser vorgestellt, ebenfalls wurde die Honigernte thematisiert, ganz nach dem Motto «der Imker als Lebensmittelproduzent».

Die folgenden Arbeiten an den Segeberger Magazinen und Schweizermass Magazinen gestalteten sich nicht so einfach. Sind die Handgriffe aber dann mal bekannt, können die Arbeiten sehr speditiv durchgeführt werden. Die Völker waren alle vital und mit gutem Honigertrag, was unserem leidenschaftlichen Imker Proschpi ein Lächeln auf`s Gesicht zauberte.

Nach getaner Arbeit wurden wir zum feinen Apero eingeladen. Mit herrlichem Ausblick auf die umliegenden Berge genossen wir das feine und liebevoll zubereitete Apero. Heitere Diskussionen und wertvoller Erfahrungsaustausch rundeten den Vormittag ab. Dem Proschpi und seinen fleissigen Gehilfinnen vielen herzlichen Dank im Namen unseres Vereins Übrigens war an der Standberatung der Altersunterschied der Teilnehmenden fast 60 Jahre. Schön!

Allen vielen Dank für die Teilnahme an der Veranstaltung.


MOD_FEED_ERR_FEED_NOT_RETRIEVED

OBZV News

  • Grundkurs 2021
    Anmeldungen für den Grundkurs 2021 werden ab dem 14 September bis zum 24. September 2020 hier...
  • Grundkurs 2021
    In gut 14 Tagen öffnet die Anmeldung für den Grundkurs 2021 hier auf obzv.ch. Dank...
  • Bienensymposium 2020 abgesagt
    Auf Grund der aktuellen Situation hat der Vorstand an seiner Sitzung entscheiden das Bienen...